Praxistipps

  • Mehrere kleine, über den Tag verteilte Kalziumportionen werden vom Körper besser ausgenützt als eine große Portion.
  • Eine Kalziumportion am Abend reduziert den Knochenabbau während der Nacht.
  • Essen Sie mehr Kohlgemüse! Grünkohl ist eine Kalziumbombe.
  • Sie können Ihre Kalziumzufuhr auch mit kalziumangereicherten Fruchtsäften und kalziumreichen Mineralwasser optimieren.
  • Um eine optimale Vitamin D-Versorgung zu gewährleisten sollte 1-2 mal pro Woche Fisch auf Ihrem Speiseplan stehen. Ein regelmäßiger Aufenthalt im Freien fördert die Vitamin D-Produktion.
  • Trinken Sie Alkohol und Kaffee in moderaten Mengen.
  • Bleiben Sie Nichtraucher!
  • Regelmäßige körperliche Bewegung kurbelt den Knochenaufbau an!

Mit mehr Tipps und Tricks im Alltag sowie Rezepten versorgt Sie Ihre/Ihr Diaetologin/e.

zurück

Unsere News

EFAD Newsflash

Sehr geehrte Damen und Herren,geschätzte Mitglieder des Verbands der Diaetologen Österreichs, Die...

Find out more

Neue Regelungen zur Fortbildungspflicht

Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung ist für einen gesetzlich geregelten Gesundheitsberuf, wie...

Find out more

Verabschiedung des Gesundheitsreform -umsetzungsgesetztes (GRUG 2017)

Bitte hier klicken:Nationalrat beschießt neues Primärversorgungsgesetz (pdf)

Find out more

MTD-Austria ist in unserem Auftrag tätig

Am 8./9. September 2017 fand die Jahresklausurtagung der MTD-Austria statt und konnte ein gutes...

Find out more

VII. MTD Forum "MTD 4.0 - Profile der Zukunft!"

MTD-Austria Dachverband der gehobenen medizinisch-technischen Dienste Österreichs...

Find out more

Video Beruf Diaetologie

Koerbler. – Digital erfolgreich