Praxistipps

Fitmacher statt Dickmacher

Sie machen nicht nur wunderbar satt, sondern versorgen Sie auch noch mit vielen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen.

Dazu gehören:
Getreideprodukte  aus Vollkorn (Brot, Gebäck, Teigwaren, Reis, Nockerln).
Hülsenfrüchte (Erbsen, Bohnen, Linsen).
Gemüse und Salate. Davon dürfen sie essen so viel sie möchten.
Auch Obst gehört zu den Fitmachern, allerdings sollten Sie während einer     Gewichtsreduktion nicht mehr wie 2 Stück pro Tag essen.

Sparsamer Einsatz von Fett

  • Seien Sie sparsam, wenn es um’ s Streich- und Kochfett geht. Ein Teelöffel als Dosierhilfe läßt Sie leichter Fett sparen.
  • Verwenden Sie beschichtete Pfannen zum Braten, um Fett zu sparen. Paniertes und Frittiertes sollten Sie so selten wie möglich am Speiseplan haben.
  • Zum Binden von Suppen und Saucen eignen sich Mehl oder Maisstärke mit Milch verrührt. Sie können auch etwas Gemüse oder eine gekochte Kartoffel pürieren und damit Ihre Speise binden.
  • Verzichten Sie lieber auf den „Schuss“ Obers oder den Becher Creme fraiche – ein Löffel Kaffeeobers oder Sauerrahm tut’s auch.
  • Bevorzugen Sie mageres Fleisch – egal ob vom Schwein, Rind, Kalb, Wild oder Geflügel. Wechseln Sie mit fleischlosen Hauptgerichten ab. Es muss nicht jeden Tag Fleisch auf dem Tisch stehen.
  • Planen Sie öfters Fisch ein: ein bis zwei Protionen pro Woche. Ob gebraten oder gedünstet – wichtig ist die fettarme Zubereitung.

Holen Sie sich weitere Tipps und Tricks sowie Rezeptideen bei Ihrer/Ihrem Diaetologin/en.

zurück

Unsere News

Einladung zum LG Treffen Oberösterreich

Die Landesgruppe Oberösterreich lädt zum nächsten Online-LG-Treffen am 20. Mai 2021. Nähere...

Find out more

Einsatz der IDDSI-Grundstruktur im diaetologischen Berufsalltag

Wir freuen uns das Positionspapier zum Einsatz der IDDSI-Grundstruktur im diaetologischen...

Find out more

NEU Folder - Ernährungstherapie bei Depressionen

Ein Viertel der Europäer*innen erkranken pro Jahr an einer Depression. Die Depression wird in den...

Find out more

Verteilung von Schutzausrüstung laut § 741 ASVG für freiberufliche Diaetolog*innen

Laut § 741 ASVG wurde der Verband der Diaetologen Österreichs vom Gesetzgeber mit der Verteilung...

Find out more

Save The Date - Tagung Am Plus

PRIMÄRVERSORGUNGSEINHEITENinternationale Umsetzungen – Visionen für ÖsterreichTagung für alle...

Find out more

Diaetologinnen und Diaetologen sind trotz Lockdown für Ihre Patient*innen da

Die Gesundheitsversorgung in den freiberuflichen Praxen läuft weiter

Find out more

* NEUERSCHEINUNG *

Der Diaetologische Prozess - Qualitätsstandard für die diaetologische Praxis endlich ist es soweit...

Find out more

DANKE an MTD Berufsangehörigen

Mag. Gabriele Jaksch, Präsidentin von mtd-autria, bedankt sich bei allen Berufsangehörigen der...

Find out more

Video Beruf Diaetologie

Koerbler. – Digital erfolgreich