Wie Ernährung hilft

Leider kann eine bereits bestehende Krebserkrankung nicht durch Ernährung oder eine bestimmte Diät geheilt werden. Ein Mangel an Energie oder Nährstoffen kann aber sehr ungünstige Nebenwirkungen haben. Das Vermeiden von Mangelzuständen gilt daher als oberste Priorität in der Ernährungstherapie bei Krebserkrankungen.

Durch gezielte Ernährungsmaßnahmen können unterschiedlichste Tumor- oder therapiebedingte Nebenwirkungen vermindert werden. Da durch die Erkrankung der Nährstoff- und Energiebedarf häufig erhöht ist, steht eine optimale Versorgung mit Energie (Eiweiß, Kohlenhydraten, Fett), Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen im Vordergrund.
So ist die Ernährung auf keinen Fall eine Waffe gegen den Krebs, hilft aber die Voraussetzungen für ein besseres Befinden zu schaffen.

Gibt es eine Krebsdiät?
Laut derzeitigem Stand der Wissenschaft gibt es keine medizinisch bestätigten Ernährungsmaßnahmen, die das Wachstum von Krebs bzw. die Bildung von Metastasen verhindern oder sogar Tumore heilen könnten. Die Gefahr eine Mangelernährung zu erleiden ist bei der Durchführung der meisten sogenannten Krebsdiäten hoch.

Sollten Sie unter den unangenehmen Nebenwirkungen einer Krebstherapie wie Appetitlosigkeit, Geruchs- und Geschmacksstörungen, Entzündungen im Mundbereich, Schluckstörungen, Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, überdurchschnittlichem Völlegefühl, starken Blähungen, Durchfällen, Verstopfung oder ähnlichem leiden,  bzw. Fragen bezüglich Lebensmittelauswahl und Zubereitung haben, dann vereinbaren Sie bitte einen Beratungstermin bei einer/einem Diaetologin/en in Ihrem Betreuungszentrum.

Unsere News

Bildungsförderung

QUALITÄT wird bei uns GROSS geschrieben:österreichweite Anerkennung unserer...

Find out more

MTD in der Primärversorgung

MTDs sind ein wichtiger Bestandteil in einem PHC, um die PatientInnen und KlientInnen in einem...

Find out more

Interdisziplinäre Tagung "MiTeinanDer" 12.10.2019

biomed austria veranstaltet am 12. Oktober 2019 zum zweiten Mal die interdisziplinäre Tagung...

Find out more

MTD-Forum 2019: MTD in der Primärversorgung

Bitte klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern. Zum sechsten Mal wird der...

Find out more

Neuer Arbeitskreis Qualitätsmanagement gegründet

Dr. scient. med. Gabriele Gäbler, MSc - Leitung Kontakt:        Tel.:...

Find out more

Die 10 besten Gründe für eine Mitgliedschaft im Verband der Diaetologen Österreichs

Mit einem Klick auf das Bild (oder hier für das pdf) gelangen Sie zu dem 10 besten Gründen für eine...

Find out more

Das Bildungsressort ist nun auf Ö-Cert gelistet!

QUALITÄT wird bei uns GROSS geschrieben:österreichweite Anerkennung unserer Qualitätsmaßnahmen Das...

Find out more

Video Beruf Diaetologie

Koerbler. – Digital erfolgreich