Literatur

Cremerius P. (2010): Messung der Gefäßsteifigkeit in der tgl. Praxis: Chancen der Früherkennung und Frühbehandlung kardiovaskulärer Erkrankungen, in Journal für Hypertonie, Österreichische Zeitschrift für Hochdruckerkrankungen 2010; 14 (2), 14-16, Krause & Pachernegg GmbH.

Fritsch G. (2009): Hypertonie und Bewegung, in Journal für Hypertonie, Österreichische Zeitschrift für Hochdruckerkrankungen 2009; 13 (4), 7-10, Krause & Pachernegg GmbH.

Ledochowski M. (2010): Hypertonie und Kochsalzkonsum. In: Klinische Ernährungsmedizin, Seite 631-638, Springer Verlag.

Mortensen K. (2010): Arterielle Gefäßsteifigkeit - Biomarker des kardiovaskulären Risikos u. ihre Zusammenhang zu kardiovaskulären Erkrankungen, in Journal für Hypertonie, Österreichische Zeitschrift für Hochdruckerkrankungen 2010; 14 (2), Seite 31-35, Krause & Pachernegg GmbH.

Slany J. (2008): Die neuen Hochdruckleitlinien – umfassendes Risikomanagement, in Journal für Hypertonie 2008, Österreichische Zeitschrift für Hochdruckerkrankungen; 12 (1), Seite 28-30, Krause & Pachernegg GmbH.

zurück

Unsere News

NEU - Diaetologischer Behandlungsstandard MULTIPLE SKLEROSE

Das Projektteam „MS und Ernährung“ des Verbandes der Diaetologen Österreichs hat einen...

Find out more

MTD-CPD Zertifikat NEU

Mit einem Klick hier kommen Sie zum neuen MTD-CPD Zertifikat.

Find out more

Übersichtsliste: Ernährungsberatung für vegane Personen

Fachgesellschaften weltweit sind sich einig, dass eine gute Planung der veganen Ernährung wichtig...

Find out more

Bildungsressort des Verbandes ist jetzt systemzertifiziert

Das Bildungsressort hat im Juni 2018 das Zertifikat für ein wirksames Qualitätsmanagementsystem...

Find out more

MTD-Austria ist in unserem Auftrag tätig

Am 8./9. September 2017 fand die Jahresklausurtagung der MTD-Austria statt und konnte ein gutes...

Find out more

EFAD Newsflash

Sehr geehrte Damen und Herren,geschätzte Mitglieder des Verbands der Diaetologen Österreichs, Die...

Find out more

Video Beruf Diaetologie

Koerbler. – Digital erfolgreich