Praxistipps

Bevorzugen Sie pflanzliche Fette: Öle zum Kochen (z.B. Rapsöl), Margarine zum Aufstreichen sowie Nüsse und Samen.

Reduzieren Sie tierische Fette, wie z.B. Schmalz, Butter, fettes Fleisch, fette Wurstwaren (Extrawurst, Salami, Leberkäse, Würstel) und fette Käsesorten (über 35 % F.i.T.).

Essen Sie 1 bis 2 mal pro Woche Fisch, denn dieser enthält die günstigen Omega-3-Fettsäuren (z.B. Lachs, Thunfisch in Salzlake, Hering, Makrele).

Portionieren Sie das Öl mit einem Löffel, anstatt es unkontrolliert aus der Flasche in die Pfanne oder über den Salat zu gießen.

Erreichen bzw. halten Sie ihr Normalgewicht und bleiben Sie in Bewegung.
Mehr Tipps und Tricks für Ihren Alltag hat Ihre/Ihr Diaetologin/e für Sie.

zurück

Unsere News

Bildungsförderung

QUALITÄT wird bei uns GROSS geschrieben:österreichweite Anerkennung unserer...

Find out more

Neu: Portrait von Diätologin Regina Gattinger - MTD in der Primärversorgung

MTDs sind ein wichtiger Bestandteil in einem PHC, um die PatientInnen und KlientInnen in einem...

Find out more

Interdisziplinäre Tagung "MiTeinanDer" 12.10.2019

biomed austria veranstaltet am 12. Oktober 2019 zum zweiten Mal die interdisziplinäre Tagung...

Find out more

MTD-Forum 2019: MTD in der Primärversorgung

Bitte klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern. Zum sechsten Mal wird der...

Find out more

Neuer Arbeitskreis Qualitätsmanagement gegründet

Dr. scient. med. Gabriele Gäbler, MSc - Leitung Kontakt:        Tel.:...

Find out more

Die 10 besten Gründe für eine Mitgliedschaft im Verband der Diaetologen Österreichs

Mit einem Klick auf das Bild (oder hier für das pdf) gelangen Sie zu dem 10 besten Gründen für eine...

Find out more

Das Bildungsressort ist nun auf Ö-Cert gelistet!

QUALITÄT wird bei uns GROSS geschrieben:österreichweite Anerkennung unserer Qualitätsmaßnahmen Das...

Find out more

Video Beruf Diaetologie

Koerbler. – Digital erfolgreich