Arbeitskreis Ernährungsarmut & Nachhaltigkeit

Leitung: Carina Doppelhofer, MSc.

Stellvertretung: Daniela Grach, MSc.

 

Kontakt:

Grüngasse 9/20 - 1050 Wien

Tel: 01/6027960

E-Mail: ernaehrungsarmut@remove-this.diaetologen.at


Ziele unseres Arbeitskreises

  1. Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung hinsichtlich einer nachhaltigen Ernährungsweise sowie eines achtsamen Umgangs mit den Ressourcen – den Menschen und der Umwelt zuliebe.  
  2. Augen öffnen gegenüber der weltweiten Hungersituation. Ernährung ist unser Job – Was können DiaetologInnen zur Bekämpfung der Ernährungsarmut im In- und Ausland beitragen?
  3. Vernetzung von am Thema interessierten DiaetologInnen und Förderung der Mitarbeit von DiaetologInnen an Ernährungsprojekten im In-und Ausland.
  4. Thematische Vernetzung mit Institutionen, Stakeholdern sowie Organisationen.
  5. Regelmäßige Durchführung von Veranstaltungen in Österreich. Ziel ist die Informationsvermittlung bezüglich Ernährungsarmut und Nachhaltigkeit an die Bevölkerung Bekanntmachen unserer Berufsgruppe sowie Spendensammlungen für ausgewählte Projekte.

Wir freuen uns auf einen zukünftigen regen Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen!

 

*** Nachhaltige Ernährung ***  – ein Aspekt der in unserer heutigen Gesellschaft wieder einen immer größer werdenden Stellenwert hat und sich wieder verstärkt ins Bewusstsein von KonsumentInnen prägt. Eine nachhaltige Ernährungsweise hat nicht nur einen gesundheitlichen, sondern auch sozialen, ökologischen und ökonomischen Benefit.

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir würden uns über Ihre/deine Mitarbeit in den Bereichen Projekte, Medienarbeit, Veranstaltungen, Erstellung von Broschüren, Erfahrungsaustausch u.a. im AK „Ernährungsarmut und Nachhaltigkeit“ sehr freuen. Unsere thematischen Schwerpunkte sind die Ernährungsarmut und eine Nachhaltige Ernährungsweise (inkl.  vegetarischer Kostformen).

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme unter: ernaehrungsarmut@remove-this.diaetologen.at
Carina Doppelhofer, Daniela Grach

***
9 Tipps, wie du das Thema nachhaltige Ernährung laufend in deinen Berufsalltag einbinden kannst. PDF herunterladen

9 Tips on how you can continuously incorporate the topic of sustainable nutrition into your professional routine. PDF herunterladen

Unsere News

Stellungnahme des Verband der Diaetologen zum MTD-Gesetzesentwurf

Der Verband der Diaetologen Österreichs hat seine Stellungnahme zum Entwurf des neuen MTD-Gesetzes...

Find out more

Stellungnahmen zum MTD-Gesetzesentwurf noch bis 29.5. möglich!

Die Novelle des MTD-Gesetzes ist seit 15.05.2024 in Begutachtung. Im Rahmen des...

Find out more

Überarbeitetes MTD-Gesetz endlich in Begutachtung

Die Novelle des MTD-Gesetzes ging am 15.05.2024 in Begutachtung. Im Rahmen des...

Find out more

Statement zu Ernährungsarmut in Österreich

Eine letzte Woche von der Gesundheit Österreich GmbH (GÖG) präsentierte Umfrage zeigte, dass in...

Find out more

MTD-Gesetz heute nicht im Ministerrat

Entgegen der ursprünglichen Ankündigung des Gesundheitsministeriums wurde das MTD-Gesetz heute...

Find out more

Last Minute Änderungen im MTD-Gesetz sorgen für Kritik

Die Novelle zum MTD-Gesetz soll morgen, 24. April 2024, im Ministerrat beschlossen werden und in...

Find out more

Rückblick MTD Forum 2023

Unter dem Motto „Spezialisierungen im MTD-Bereich – Trend oder Zukunft?“ fand am Freitag, den 17....

Find out more

NEU: Der diaetologische Prozess bei nephrologischen Erkrankungen

Der Arbeitskreis „Ernährung und Nephrologie“ des Verbandes der Diaetologen Österreichs hat es sich...

Find out more

Video Beruf Diaetologie

Koerbler. – Digital erfolgreich