Arbeitskreis Essstörung

Petra Hömens, MHPE, Leitung 

Kontakt:

Grüngasse 9/20 - 1050 Wien

Tel.: 01/6027960

Email: essstoerungen@remove-this.diaetologen.at

 Der Arbeitskreis soll Anlaufstelle für DiätologInnen sein, die mit essgestörten PatientInnen arbeiten bzw. arbeiten wollen und den Einsatz unserer Berufsgruppe im psychosomatischen Bereich etablieren.

Dies geschieht einerseits durch Vernetzung und Informationsaustausch untereinander, andererseits durch Öffentlichkeitsarbeit.

Wir setzen uns mit folgenden Krankheitsbildern (nach ICD-10 bzw. DSM-IV klassifiziert) auseinander:

  • Anorexia Nervosa  und Bulimia Nervosa (auch atypische Formen)
  • Essattacken oder Erbrechen bei anderen psychischen Störungen
  • Sonstige Ess-Störungen
  • Nicht näher bezeichnete Ess-Störungen wie z.B. Binge Eating Disorder
  • Fütterstörungen im Kindesalter

Ziele:

  • Für PatientInnen: Verbesserung der ernährungsmedizinischen Versorgung im Sinne einer Verbesserung der Symptomatik bzw. des Ernährungsstatus
  • Für KollegInnen: Unterstützung und Information für die Arbeit mit Essgestörten
  • Für andere Berufsgruppen bzw. Institutionen: Vertretung unserer Berufsgruppe als notwendiger Bestandteil eines multiprofessionellen Teams

Aufgaben:

  • Erstellen einer aktuellen Liste von Einrichtungen in Österreich, die mit Essstörungen arbeiten und einer Liste mit Literaturrecherchemöglichkeiten bzw. förderlichem Buchmaterial
  • Gestalten von Arbeitsunterlagen, die zur Etablierung der Ernährungstherapie bei Essstörungen beitragen (z.B. standardisierte Ernährungsanamnesebögen,  praktische Hilfsmittel wie Bausteine eines Speiseplans, Anleitungen für Genuss- und Körperwahrnehmungsübungen…)
  • Definieren kritischer Parameter für die Ernährungsberatung
  • Erfahrungsaustausch und Motivation untereinander
  • Teilnahme und Präsenz bei Fortbildungen und Fachtagungen

 

Der Arbeitskreis hat für Menschen mit Essstörungen, eine Liste der Anlaufstellen in Österreich ausgearbeitet.

Liste (PDF) der Anlaufstellen in Österreich für Menschen mit Essstoerungen 

Unsere News

MTD in der Primärversorgung

MTDs sind ein wichtiger Bestandteil in einem PHC, um die PatientInnen und KlientInnen in einem...

Find out more

ÖGE Jahrestagung 2019 "Ernährungs- und Lebensmittelfragen die polarisieren - Ursachen / Wege zu mehr Ernährungskompetenz und Bildung"

Vom 14. bis 15. November 2019 findet die ÖGE Jahrestagung 2019 im Festsaal Bundesamtsgebäude, 1030...

Find out more

NEU: 2. Auflage der MS-Broschüre

Endlich ist es soweit! Die 2. Auflage der MS-Broschüre ist ab jetzt erhältlich. Einfach bestellen...

Find out more

Bildungsförderung

QUALITÄT wird bei uns GROSS geschrieben:österreichweite Anerkennung unserer...

Find out more

MTD-Forum 2019: MTD in der Primärversorgung

Bitte klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern. Zum sechsten Mal wird der...

Find out more

Neuer Arbeitskreis Qualitätsmanagement gegründet

Dr. scient. med. Gabriele Gäbler, MSc - Leitung Kontakt:        Tel.:...

Find out more

Die 10 besten Gründe für eine Mitgliedschaft im Verband der Diaetologen Österreichs

Mit einem Klick auf das Bild (oder hier für das pdf) gelangen Sie zu dem 10 besten Gründen für eine...

Find out more

Video Beruf Diaetologie

Koerbler. – Digital erfolgreich